Dienstag, 28. Januar 2014

Ist das etwa...

...der gleiche Post wie letzte Woche?

Nein...natürlich nicht ;-) das ist auch nicht die gleiche Martha ( auch wenn es erstmal so aussieht)



Ich konnte mich mit der ersten blauen Martha nicht wirklich anfreunden, zu lang, zu viel am Hals und alles irgendwie nicht richtig.
Meine Tochter fand die allerdings super und deshalb trägt sie die jetzt :-)

Im Moment ist meine freie Zeit etwas minimiert, meine liebe Kollegin wurde operiert und fällt für sechs Wochen aus, eine Woche hab ich schon geschafft,  das heißt für mich 6 Tage Woche und abends rechtschaffen müde :-( und deshalb wird es hier wahrscheinlich etwas ruhiger werden.

Aber am Sonntag hab ich mir schonmal eine Neue genäht, auch mit dem blauen Sweat und dem Rest vom Stars Jersey. Diesmal hat sie nur angedeutete Taschen
 ( wegen zu wenig Stoff) und keinen Schalkragen und bei den Ärmeln mußte ich improvisieren, weil ich nicht mehr genug Bündchenstoff in rot hatte habe ich ein zu klein gewordenes Shirt zerschnitten und daraus die Ärmel genäht.

Tja, soviel zur Martha, die wandert heut noch zu all den anderen Kreativen
und zu Meertje.

Es gibt aber noch mehr zu berichten...
 Vor einiger Zeit hatte ich mir diesen Schnitt runter geladen und habe versucht daraus eine Jacke für den Liebsten zu nähen.

Das muss noch optimiert werden und ich hab da auch den ein oder anderen Denkfehler gemacht, aber...dem Liebsten gefällt sie ganz gut ;-) Und die nächste wird bestimmt viel besser.
Die stelle ich jetzt bei "Alles für den Mann" vor.

Vielen Dank an Alle die es bis hierhin geschafft haben :-)

Euch noch einen schönen Restabend und
viele Liebe Grüße


Dienstag, 21. Januar 2014

Die zweite...

...Martha ist fertig :-)

Und ich freu mich, denn die Martha ist auch so ein Schnitt den man immer wieder nähen kann.

Diese ist etwas besser in der Passform als die erste und der dunkelblaue Sweat mit dem Stars Jersey gefällt mir auch gut.
Um mehr zu schreiben bin ich heut Abend einfach zu erledigt, deshalb jetzt die Bilder ;-)
Und schwupps, ab damit zum Creadienstag
und zu Meertje...und ich geh auf die Couch :-)und noch ein bisschen stöbern.

Euch allen noch einen wunderschönen Dienstagabend
Liebste Grüße

Montag, 20. Januar 2014

Bella...

...belissima :-)

Tja, wenn man mal einen Schnitt gefunden hat, dann hat man eigentlich keine Wahl, man muss ihn immer wieder hervorkramen.

Bei mir ist es das Shirt / Kleid "Bella", konnte man hier schon mal sehen .

Nachdem ich bei der ersten Bella ja so meine Schwierigkeiten hatte ( man erinnert sich, der Halsausschnitt ) bin ich noch einmal guten Mutes ans Werk gegangen und habe mir noch ein Dunkelschokobraunes Shirtkleid genäht.
Diesmal hat es auch auf Anhieb geklappt.

Leider habe ich heut keinen der ein Bild von mir machen könnte, also wurde kurzerhand mein Püppchen eingekleidet, Tragefotos kommen nach ;-)

So geht mein Kleidchen mal zu "Big is beautiful #3" und auch noch zum "Sewing SaSu", denn das geht ja jetzt auch noch Montags.

Soviel dazu...

...jetzt möchte ich Euch noch ein Tragefoto zeigen. 
Wie der Eine oder Andere sich vielleicht erinnert, habe ich für Kim kurz vor Weihnachten einen Wickelwenderock genäht.
(die hätte ich fast vergessen :-) )
In der letzten Woche hatte ich dann den zweiten Rock für sie fertig und stellt Euch vor, da hat die liebe Kim ( 11 Jahre) mir heut ein Bild geschickt
 ( freu,freu,freu...)

Ich darf hier zeigen wie schick der Rock aussieht ;-)
Leider ist das Bild etwas dunkel, aber vielleicht können wir ja nochmal welche aus dem Garten  nachreichen, sozusagen in Motion :-)
Nun aber erst mal dieses hier 

Und das zeigen wir auch gleich noch bei Meitlisache

Das reicht dann auch für heut, und ich wünsche Allen einen schönen Montagabend :-)
Eure

Donnerstag, 16. Januar 2014

Mein Kleid...

...zum ersten.

Das Gemeinschaftskleid ist genäht, und genauso wie bei Frau H. müssen auch bei meinem Kleid noch einige wenige Änderungen vorgenommen werden.
Insgesamt bin ich aber zufrieden :-)

Beim fotografieren gab es mal wieder das altbekannte Problem, zu dunkel, zu viel Blitz, keine helle Wand in der Wohnung an der nicht mindestens ein Möbelstück steht  (Schrägen in allen Räumen, gemütlich aber ungünstig zum Möbelstellen )
Und...was soll ich sagen...ich bin extrem unfotogen.

Ich wollte so gern mal ein Bild im Ganzen Posten, also so richtig mit Gesicht und allem drum und dran ;-)
Aber, tut mir leid, das geht nicht...ich seh einfach immer blöd aus ( dabei hab ich mich extra frisiert und geschminkt :-) )

So gibt es wieder ein Kopfloses Bild, macht aber nichts, das Kleid find ich trotzdem toll.

Wie gesagt da müssen noch Änderungen her, ich finde es am Saum etwas zu weit, und ich muss den Reißverschluss nochmal raustrennen, hab da einen Fehler gemacht.

Ich würde auch, falls ich das Kleid noch einmal nähe, einen etwas festeren Stoff nehmen. Dieser ist für den Schnitt etwas dünn.
Aber der Schnitt (Ottobre 5/12 ) ist ganz klar auch super geeignet für die etwas runderen Damen
 ( wie mich ;-) )

So jetzt noch schnell damit zu RUMS und später noch stöbern...
Einen schönen Donnerstagabend wünscht Euch 


Mittwoch, 15. Januar 2014

So weit...

...so gut !

Ich habe mich heut nach der Arbeit in meine Nähecke gesetzt und mein Kleid in Angriff genommen :-)

Rock, Oberteil und Ärmelnähte sind geschlossen und ich habe meine Puppe mal eingekleidet damit man eine ungefähre Vorstellung von dem fertigen Werk bekommt.

Morgen folgt dann der Rest und ich glaube jetzt schon sagen zu können, das wird 
was ;-)
So und das unfertige Teil schicke ich mal schnell zu "Frollein Pfau"
und wünsche Euch allen noch einen schönen Abend !

Dienstag, 14. Januar 2014

Ihr Lieben...

...da bin ich wieder.
Heute nur mit einem kurzen Post :-)

Nachdem "Frau H." ihr Kleid in Windeseile schon mal genäht hat, hier zu sehen , bin ich jetzt etwas im Zugzwang ;-)
Gestern Abend nach der Arbeit, hab ich es geschafft und wenigstens den Zuschnitt hin bekommen...

...heute Abend sind wir eingeladen, so das ich nichts mehr schaffe, aber morgen wird genäht und ich hoffe am Donnerstag mein neues Kleid vorstellen zu können :-)

Bis dahin geht das hier erstmal zum Creadienstag, und zu Meertje und ich gleich wieder zur Arbeit...

Einen schönen Dienstag wünscht Euch 


Achja, und nicht vergessen zu stöbern :-)

Sonntag, 12. Januar 2014

Geburtstage...

...sind schön :-)
Besonders wenn die Kleinen Geburtstag haben.

In der Krippengruppe meiner Tochter gibt es wieder zwei Geburtstagszwerge, also war ich gefragt und ich habe wieder zwei kleine Teddys genäht.

Jedes Kind bekommt  einen Teddy, mal in Rosa, mal in Grün, aber im Prinzip alle gleich, damit es unter den Mäusen keine Unstimmigkeiten gibt ;-)
Diesmal also zwei in Grün...

Heute sind es zwei Schlafbären :-) bis jetzt sind die ganz gut angekommen,
Mal sehen wie die gefallen...

Das war dann meine Arbeit fürs Wochenende und jetzt ab damit zu "Sewing SaSu"


Und jetzt noch ein Nachtrag zum Kleid, Frau H. hat schon begonnen ihr Kleid zu nähen...puh, jetzt steh ich unter Druck, ich hoffe ich schaff heut abend noch den Zuschnitt ;-)

Viele liebe Sonntagsgrüße 


Freitag, 10. Januar 2014

Wollte nur mal kurz...

... DANKE sagen !

Ich habe heut Abend noch mal schnell einen Grund zum Freuen :-)

 Auf meinem Blog wurde die 10.000er Marke erreicht :-)
So oft wurde meine Seite von Euch besucht und das freut mich wirklich sehr.

Als ich vor ein paar Monaten anfing diesen Blog zu Gestalten hatte ich überhaupt keine Ahnung wie viele Blogs zu diesem Thema im Netz herum schwirren.
Inzwischen gibt es eigentlich keinen Tag an dem ich nicht wenigstens einen davon (meist sind es viele, und da geht so ein Abend schon mal schnell vorbei ;-) )besuche und es scheint das es anderen auch so geht.

Ich freue mich jedenfalls sehr über jeden Besucher, Kommentar, Follower und Like auf meiner FB-Seite bis jetzt, und über jeden weiteren in Zukunft.

 Noch ist es nicht zu spät für den Freutag, also ab damit zu all den anderen großen und kleinen Freuden :-)

Vielen Dank dass ihr so fleißig bei mir vorbeischaut.
Viele Liebe Grüße

JUTTA

Donnerstag, 9. Januar 2014

Ich bin süchtig...

...nach Stoffen :-)

Heute gibt es mal nichts genähtes, im Moment ist die Zeit etwas knapp, aber am Wochenende geht es wieder los. 

Wie schon mal erwähnt will ich ja mit Frau H. zusammen ein Kleid nähen und das wird dann zunächst mal zugeschnitten, vielleicht fangen wir auch an zu nähen ( Ediths Frau Brother ist zurück von der Reparatur ), mal schauen.

Aber besondere Freude hat mir heut der Paketbote gemacht, der hat nämlich meine neuen Stoffe gebracht und die sind so schööööön ;-)
Der schwarze Jersey und wahrscheinlich der mit den Punkten wird noch eine Martha, bei den anderen bin ich noch nicht sicher...

...da muss ich noch überlegen.
Aber weil das alles nur für mich ist, geht das noch schnell zu RUMS

Und damit wünsch ich noch Allen einen schönen Abend !

Montag, 6. Januar 2014

Yeah, Yeah, Yeah...

... i'm so Happy :-)

Es hat geklappt.
Der Halsausschnitt sitzt, passt, wackelt und hat Luft.

Ich bin so froh und bei der Gelegenheit auch gleich mal Danke, Danke, Danke für die lieben Worte zu meinem kleinen Missgeschick.
Wenn es Menschen gibt die mitfühlen geht man gleich mit mehr Elan an die Trennungsprozedur ;-)
Also weg mit der alten Naht und flugs eine Neue her und schon sitzt es nahezu perfekt.

Das Ergebnis kann sich, glaub ich, sehen lassen ...


...total bequem und kuschlig warm, läßt sich das Kleidchen super tragen.
(Geht bestimmt auch gut mit Jeans.)
Und deshalb wird es gleich mal eingetanzt :-)


Toll oder?
Ich liebe es schon jetzt, das wird ganz sicher mein Lieblingskleid ( das nächste mach ich vielleicht etwas länger, man wird ja älter...lach ) aber jetzt ab damit zum Creadienstag :-) und zu Meertje

Und weil ich so gut drauf bin auch gleich noch ein "angezogenes" Rockbild ( wurde hierzu versprochen und erbeten ;-) )


 Das war es dann erst mal von mir und ich wünsche allen noch einen schönen Dienstagabend...

...und nicht vergessen bei den anderen Dienstagsdamen zu stöbern ! :-)




 

Sonntag, 5. Januar 2014

So kann es gehen...

...wenn man, wie ich, mal wieder ein Teil schnell, schnell nähen will :-(

Eigentlich wollte ich heut noch mein neues Kleidchen zeigen.
Vor einer ganzen Weile habe ich mir den Schnitt für das Shirt / Kleid Bella geholt und es dann einige Monate liegen lassen und fast vergessen.

Heute dachte ich mir ich könnte mir ein warmes Winterkleidchen zum Überziehen nähen und habe den Schnitt rausgewühlt...
Also kuschligen, innen angerauhten, grauen Sweat nochmal gebügelt, hingelegt und zugeschnitten und los ging es.

Wirklich schnell gemacht, easy zu nähen, ich sollte mir nur mal angewöhnen die Anleitungen vor dem Nähen zu lesen ;-)
Denn als nur noch der Saum zu nähen war, habe ich das Teil dann mal anprobiert...




...und hier seht ihr was mir passiert ist.

Ich habe das Halsbündchen locker angenäht und nicht gezogen ( außerdem habe ich das Kleid in 46 zugeschnitten und die Ärmel in 50, trägt wahrscheinlich auch zur Weite bei ).
Toll nech ?
Ich ärger mich grün...grrrrr

So wird die Mittagspause morgen zur Trennpause und ich kann es vielleicht dann am Abend oder Dienstag vollenden und zeigen.

Ich ärger mich noch ein bisschen und wünsche Allen einen schönen Sonntagabend !

Samstag, 4. Januar 2014

Wer nicht wagt...

...der nicht gewinnt :-)

Ich habe lange überlegt ob ich an einem " Nähwettbewerb " teilnehmen soll, der findet nämlich bei Lillesol und Pelle statt.





Dort kann man auch sehen was alle anderen so schönes hergestellt haben...und ich kann nur sagen, da bekomm ich Angst ;-) hab echt darüber nachgedacht mein Täschchen nicht zu zeigen.

Aber wie schon erwähnt, wer nicht wagt...usw. also ein paar Fotos gemacht und ab 
damit zum Wettbewerb.

Ich rechne nicht wirklich mit einem Gewinn ( obwohl, wär schon toll, so eine E-Book Flat für ein Jahr ) aber da zählt dann auch der olympische Gedanke :-)

Außerdem weiß ich auch schon wen ich mit dem Täschchen beglücke, so wurde sie dann auf jeden Fall nicht umsonst genäht.

Und das ist sie nun...



...und hier noch ein paar andere Blickwinkel :-)


So, das war es erst mal von mir...

Allen noch einen schönen Samstag !

Donnerstag, 2. Januar 2014

Da bin ich wieder...

... und das neue Jahr beginnt mit meiner ersten Martha.

Schon seit längerem habe ich mit dem Schnitt geliebäugelt ;-) und dachte das ist doch mehr für die jüngere Generation.
Aber jetzt weiß ich, das stimmt nicht.

Ich hab mir die Martha als Kuschelversion aus Nicky genäht und bin glücklich, das ist wirklich ein toller Schnitt, sitzt toll und ist echt einfach zu nähen.

Nach gefühlten 100 Fotos ( dieses Licht...grrrrr...und keine Möglichkeit draußen zu fotografieren...) hab ich ein paar ausgesucht auf denen man erkennen kann was es ist :-)
Und so sieht sie jetzt aus...


 Die Tasche mit dem schönen Blümchenstoff ( im Hintergrund der Liebste bei der Arbeit :-) )


Einmal von Vorn vor der Eingangstür ( der einzige Ort mit halbwegs gutem Licht...Lach )


Und nochmal der Kragen...
Ich mag die Martha und mach mir bestimmt noch eine, aber diese zeige ich jetzt  beim 1. RUMS 2014

Das wars dann erstmal von mir...
Ach ne, da war ja noch was mit den guten Vorsätzen, das mit der Arbeit hab ich heut doch noch nicht geschafft ;-)

Jetzt noch bei den anderen RUMS Damen stöbern und dann ins Bett fallen...

Allen noch einen schönen Donnerstagabend!
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...