Samstag, 31. Oktober 2015

Sowas...

...gibt es auch :-)
Der Liebste wurde benäht und findet das Shirt auch noch toll! So toll, dass er sich sogar selbst als Model hergegeben hat. 
Obwohl er das nicht gerne macht...
Aber, bei aller Liebe, dieses Shirt hätte meiner Püppi ganz bestimmt nicht gepasst *g*

Ich habe ein bischen experimentiert und bei diesem Schnitt eine Passe eingearbeitet und ich habe wieder Cover-Versuche gestartet. Es durften keine Bündchen an den Saum oder an die Ärmel, deshalb habe ich wieder gecovert.
An der Passe ist es nicht so geworden wie erwartet, aber am Saum und am Ärmelabschluß sieht es schon sehr sauber aus.
Ich übe weiter, drehe an der Fadenspannung usw. und finde es wird immer besser.
Jetzt aber zu den Bildern...



...und so sieht es von Nahem aus...



...sieht etwas seltsam aus mit dem Daumen :-) aber man kann den Saum gut erkennen.

Das war es dann für dieses Wochenende, morgen werden wieder Katzenbabys betüdelt und jetzt wird ein Film geschaut *g*

Bis bald und liebste Grüße

Schnitt : http://www.schneidern-naehen.de/schnittmuster-herren-shirt
Verlinkt mit : Meertje / Kostenlose Schnittmuster

Donnerstag, 29. Oktober 2015

Noch ein kurzer

 ...Nachsatz zum neuen Blogoutfit.
Auch hier kann man mir natürlich über Bloglovin folgen :-)

Liebste Grüße


Neues Blockoutfit...

...und neues Maschinchen *g*
Vor einiger Zeit ist eine neue, gebrauchte Coverlook in mein Nähzimmer eingezogen.
Wir sind noch nicht so richtig gute Freunde, aber es wird. Ich habe auch noch nicht alles ausprobiert, doch einen Sweater habe ich damit schon verziert :-)


Meine Versuche sind noch etwas unbeholfen, aber hier ist es, glaub ich, ganz gut gelungen.

Und jetzt zeige ich noch das gute Stück und freu mich dass ich sie habe...





So, mehr gibt es heut nicht zu berichten, der Post wird noch verlinkt und dann geht es noch ans Zuschneiden eines neuen Shirts :-)

Bis bald und liebste Grüße



Schnitt: eigener
Stoff: Stoffe.de
Verlinkt mit: RUMS

Dienstag, 27. Oktober 2015

Ich liebe...

...kuschelige Kleidung, wenn ich mich abends zur Ruhe begebe :-) aber wer nicht.
Und weil das so ist, musste natürlich mal ein wirklich weicher, gemütlicher Sofaanzug her.

Genäht wurde das gute Teil aus einem wirklich schönen Nicky.
Die Hose ist wieder mal nach dem, von mir schon hier und hier gezeigten "Thai Fischerhosen" Schnitt, genäht.
Das Oberteil ist spontan aus dem Rest entstanden und ich habe mal wieder die Kaschi von AFS hergenommen und etwas verändert (ich gebe zu der Stoff reichte nicht ganz *g*) es ist etwas kürzer als vorgesehen und ich wollte lange Arme hab dann einfach einen grauen Jersey genommen und damit die Ärmel verlängert.


Dann habe ich mich mal in der Nutzung meines neuen Kamera-Fernauslösers geübt...
Tja, ich muss noch weiter üben :-) von gefühlten zweihundert Fotos sind diese drei übrig. Entweder stand ich falsch oder es sah irgendwie sonstwie komisch aus. Aber es macht schon Spass und in nächster Zeit werde ich das mal draussen versuchen.

Außerdem möchte ich euch nochmal daran erinnern das demnächst der Bloggerinnen Katalog bei "mamimade" erscheint. Bald ist es soweit.






Hier könnt ihr nochmal einen Blick auf alle Teilnehmerinnen werfen. Es lohnt sich :-) 

So, das war es dann für heut Abend, ich begebe mich auf Sofa, Beine hochlegen und Katze kuscheln.

Bis bald und liebste Grüße


Stoffe: Stoffe.de
Schnitt: Kaschi /AFS und "Thai-Fischerhose"
Verlinkt: Handmade on Tuesday

Donnerstag, 15. Oktober 2015

Schon wieder...

...spät dran.
Aber egal ein letztes Sommerteil will ich bei RUMS noch zeigen.
Mit den Fotos hat dieses Mal garnicht geklappt, warum? 
Das wird gleich noch kurz erklärt.

Zuerst die Fotos (Selbstportrait mit Handy und der Rest an der Püppi, ganz gruselig).
Zu sehen gibt es ein Blüschen das nach diesem (Klick) Schnitt entstanden ist, etwas verändert, mit Schlitz und Schrägband statt Gummi am Halsausschnitt.
Aus einem Stoff den ich geschenkt bekommen habe, ich weiß nicht was das für ein Material ist, ist aber sehr schön fließend. Ich dachte zunächst das Muster wäre mehr was für ältere Damen, aber inzwischen gefällt es mir gut :-)




Und noch ein paar Details ;-)



Das ist das Blüschen, und wie schon erwähnt gefällt es mir...*g*

Und jetzt zu dem Grund weshalb ich schon wieder für nichts mehr Zeit habe...


Hildes Mama hat nochmal Babys bekommen, fünf kleine Kätzchen und weil M.Uschi nicht genug Milch hat muss seit einer Woche zugefüttert werden. Die Ersatzeltern müssen natürlich auch arbeiten und so bin ich in jeder Mittagspause vor Ort und versorge die kleinen Racker, das führt dann dazu, dass ich erst am Abend, wenn es dunkel wird, nach Haus komme und kein Licht für halbwegs gute Fotos habe. Das bleibt auch noch ca. zwei Wochen so, also bleibt es hier auch weiter ruhig.

Damit verabschiede ich mich und wünsche allen schon mal ein schönes Wochenende.

Liebste Grüße



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...