Freitag, 23. September 2016

Der Sommer...

...verabschiedet sich so langsam aber ich trotze dem Wetter *g* und nähe einfach weiter Shirts.
Mit einem Jäckchen drüber geht das noch richtig gut.

Ich hatte ja bereits hier ein Shirt gezeigt bei dem ich wegen zu wenig Stoff ein bisschen getrickst habe.
Das hat mir dann aber so gut gefallen, dass ich gleich noch eins in der gleichen Art genäht habe.
Dieses ist nun aus hellblauem Jersey und trägt sich total angenehm.




Hier habe ich einen tiefen, runden Ausschnitt mit buntem Stoff eingefasst und wieder die kleinen Flügelchen statt eines Ärmels angesetzt. Seitlich habe ich am Saum einen Bogen genäht. 



Es ist ein ganz schlichtes Shirt mit ein paar kleinen Hinguckern :-) 

Jetzt werde ich mich allerdings mal langsam an die Produktion von Langarmshirts machen müssen, denn irgendwann holt mich der Herbst bestimmt ein.

Also bis dahin und liebste Grüße


Verlinkt mit Freutag,
Stoff von http://evlis-needle.de/
Schnitt - Selbstgebastelt

Montag, 19. September 2016

Ich bin geflasht...

...jawohl!!! So sagt man doch wenn man total überrascht, umgehauen und sehr zufrieden ist. Oder?
Denn das Kreativ-Bloggerwichteln ist vorbei und ich habe DAS ultimative Geschenk bekommen.
Ich freu mich soooooooooo sehr!





Die liebe Marita vom Blog http://maritabw.blogspot.de/ hat sich wahnsinnig viel Arbeit gemacht und mir die wohl weltbeste Tasche genäht, dazu passend eine schicke Geldbörse und Schoki (musste leider schon vertilgt werden *g*) und es gab eine süße Karte.

Liebe Marita, ich weiß garnicht was ich dazu sagen soll. Du hast genau meinen Geschmack getroffen und ich werde mit Sicherheit Tasche und Geldbörse sehr häufig benutzen.
Danke, danke, danke und eine Umarmung und einen Schmatzer schick ich auch einfach mal in deine Richtung.

Jetzt aber zu ganz vielen Bildern...ha,ha,ha...

Das Paket ist da, sehr groß, genau wie die Freude...
Nach dem Öffnen die Überraschung, schön verpackt zeigt sich ein riesengroßes Geschenk...

Drei schöne Päckchen...

Und jetzt folgt das finale Auspacken :-)



Tada...da ist sie, die tolle Tasche. Die ist doch echt der Hammer, oder?


Mit so viel Liebe zum Detail gefertigt, mit Innentasche und sogar einem Band mit Karabiner für den Schlüssel. Super!



Und zum Schluß noch die schöne Geldbörse, mit vielen Fächern für Karten, zwei Reißverschlußfächern und einem Geldscheinfach. Auch hier hat Marita an alles gedacht.

Nochmal, vielen Dank für die tollen Geschenke!

Jetzt kann ich nur noch hoffen das mein Wichtel sich auch so freut wie ich. Ich durfte Anja von http://starkysstuecke.blogspot.de/ bewichteln und hab mich sehr bemüht ihre Wünsche zu erfüllen.

Ob das so ist und was alle anderen so bekommen haben könnt ihr hier http://www.lunaju.de/search/label/Kreativbloggerwichteln sehen und an dieser Stelle auch mal ein riesiges DANKE! an LunaJu für die tolle Organisation, hat Spass gemacht :-) und vielleicht kann ich ja beim nächsten Mal auch dabei sein.


Das war es jetzt aber wirklich für heut und ich schicke euch noch liebste Grüße



Verlinkt mit : LunaJu und HoT

Samstag, 3. September 2016

Huhu...

... seit ihr noch da?
Ich hoffe sehr das immer noch der ein oder andere mal vorbeischaut.
Bin aber auch eine treulose Tomate *g*

Da hab ich hier soviel zu zeigen und was ist?
Einen ganzen Monat habe ich mich hier nicht blicken lassen. Es war so wahnsinnig viel zu arbeiten, für zwei Hochzeiten vorzubereiten (Ich habe ein Kleid für diesen Zweck begonnen, es aber nicht fertig bekommen, was mich sehr ärgert. Aber dazu später mehr) und es war zu heiß. Außerdem war ich zweimal im Urlaub, jedesmal nur kurz aber eben weg.

Ein schlechtes Gewissen habe ich auch wegen dem Wichteln, Voraussetzung war, dass man mindestens 1 x monatlich postet...hm...das hat leider nicht geklappt.
Seid mir nicht böse, aber das musste grad leider mal so sein ;-) einen kleinen Teaser gibt es trotzdem.




UUHHH! Was das wohl ist ...hi,hi,hi... Ich hab auch schon ein bisschen bei den anderen Wichteln geluschert und es ist superspannend. Verraten wird natürlich noch nichts, da müsst ihr noch etwas warten.

Jetzt zu einem Sommerkleid für mich. Ja, ich weiß es ist dunkelbraun, aber der Jersey ist schön dünn, genau richtig für den Sommer und es wurde auch schon bei meinem Trip mit meiner Tochter nach Sahlenburg ausgiebig bei Hitze getestet :-)




Ein bisschen blass bin ich da noch, aber das waren auch die ersten Tage...





Tja das ist es. Es trägt sich perfekt, ist luftig und leicht und läßt sich super mitnehmen, weil pflegeleicht.

Jetzt wünsche ich euch noch ein schönes Restwochenende und schicke liebste Grüße

Stoff : hiesiger Stoffdealer
Schnitt: Ottobre 5/12
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...